• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Seidlalm Kitzbühel um 1917
Die Alm und Wirtshaus Seidlalm in Kitzbühel, Tirol. Sie liegt direkt an der weltberühmten Abfahrtsstrecke Streif und gilt als "Geburtsort" des alpinen Skiweltcups.
Die Seidlalm liegt ungefähr auf halber Höhe zwischen der Stadt Kitzbühel und dem Hahnenkamm. Sie befindet sich im Mittelteil der Weltcup-Abfahrtsstrecke Streif zwischen den Passagen Alte Schneise und Lärchenschuss. Der Rennabschnitt Seidlalm ist durch vergleichsweise flaches Gelände gekennzeichnet und weist eine langgezogene Linkskurve auf, die das Wirtshaus ost- bis nordseitig umfährt. Die Seidlalm liegt am Nordosthang des 1391 m ü. A. hohen Seidlalmkopfs, der in der Vergangenheit durch die Streifalm-Sesselbahn erreichbar war, und einen nördlichen Ausläufer des Hahnenkamms darstellt. (Wikipedia).

Aufnahme: Aussichtsstelle Seidlalpe 1206 m. Fotografie und Verlag von Josef Herold, Kitzbühel.
Ansichtskarte gelaufen im Juli 1917.

https://www.sagen.info/forum/threads/historische-fotografen-tirol-fotoatelier-und-landschaftsfotografie.4672/ Übersicht zu Fotogeschichte in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Historische Ansichtskarten Tirol
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
78
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
3,00 Stern(e) 1 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Dateiname
Seidlalm_Kitzbuehel.jpg
Dateigröße
400,7 KB
Abmessungen
2000px x 1267px
Zurück
Oben