• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Innsbruck, Innbrücke mit Mariahilf und Brandjoch
Innsbruck, Innbrücke mit Mariahilf und Brandjoch.

Bei dieser kolorierten Ansichtskarte dürfte die zugrunde liegende Glasplatte unter Fotografen gehandelt worden sein. Dieses Motiv schreibt sich auch der Fotograf Robert Warger 1912 zu: [https://www.sagen.info/forum/media/innsbruck-innbr%C3%BCcke-1912.39954/].
Bei der Version hier von Wilhelm Stempfle ist der Schutthaufen zwischen dem Wartehaus der Haltestelle "Innbrücke" und der Toilettenanlage retouchiert.

Aufnahme?: Wilhelm Stempfle, Innsbruck.
Ansichtskarte gelaufen am 17. September 1915.

https://www.sagen.info/forum/threads/historische-fotografen-tirol-fotoatelier-und-landschaftsfotografie.4672/ Übersicht zu Fotogeschichte in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
Was ist da zu sehen ...
Ich erkenne einen sehr kleinen Teil der Kuppel von der Kirche zu Mariahilf.
Es sollte eher oben Hötting sein? Der vorderer Teil gehört noch zur Stadt Ibk
@
 

Medieninformationen

Kategorie
Historische Ansichtskarten Tirol
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
1.912
Anzahl Kommentare
2
Bewertung
4,50 Stern(e) 2 Bewertung(en)
Zurück
Oben