• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

tourismus

  1. Scherzkarte Nacht 1897

    Scherzkarte Nacht 1897

    "Gruss aus Wr. Neustadt bei Nacht" Die Scherzkarten "Gruß aus ... bei Nacht" sind bis heute weltweit millionenfach verbreitet, bei dieser Karte ist jedoch die Verwendung schon im Jahr 1897 besonders außergewöhnlich. Correspondenz-Karte gelaufen am 7. Dezember 1897, handschriftlicher...
  2. Orglerhütte 1920

    Orglerhütte 1920

    Orglerhütte mit Wiesbachhorn 3570 m, Bratschenkopf 3403 m und Glockerin 3425 m, im Jahr 1920. Die Orgler-Hütte befand sich auf 1600 m Seehöhe im Kapruner Tal am Wasserfallboden. Im Zuge der Errichtung der Tauernkraftwerke Kaprun verschwand diese Alpenvereinshütte jedoch beim Einstau des Stausees...
  3. Bozen Zahnradbahn Ritten

    Bozen Zahnradbahn Ritten

    Bozen Zahnradbahn Ritten. Der Abschnitt der Zahnradbahn war der mittlere Abschnitt der Rittner Bahn, neben der Straßenbahn-Trasse in Bozen und der Überlandtrasse auf dem Ritten. Nach einem schwerwiegenden Unfall im Jahr 1964 wurde der Abschnitt der Zahnradbahn 1966 durch eine Seilbahn ersetzt...
  4. Das Bödele im Winter, Alpenhotel Bödele Passhöhe Dornbirn - Schwarzenberg

    Das Bödele im Winter, Alpenhotel Bödele Passhöhe Dornbirn - Schwarzenberg

    Das Bödele im Winter. Alpenhotel Bödele 1140 m, auf der Passhöhe Dornbirn - Schwarzenberg. Ansichtskarte gelaufen am 28. Dezember 1911. Aufnahme: Purger & Co., München, Photochromiekarte No. 10596. © Bildarchiv SAGEN.at
  5. Wintersportplatz Hennersberg Wörgl

    Wintersportplatz Hennersberg Wörgl

    Wintersportplatz Hennersberg bei Wörgl in Tirol. Am Hennersberg wurde eine Schipiste und eine Sprungschanze für den Wintersprt betrieben. Ansichtskarte gelaufen im April 1915. Aufnahme: Rudolf Berger, Fotograf, Wörgl...
  6. Samnaun 1980er

    Samnaun 1980er

    Blick auf einen Teil der Gemeinde Samnaun, ein schweizerisches Zollausschlussgebiet am Nordrand des Schweizer Kantons Graubünden. Nicht nur wegen der Zollfreiheit, sondern auch wegen der Landschaft ein sehr bekanntes Touristengebiet, primär von Tirol aus zu erreichen. Dia, 1980er. © Bildarchiv...
  7. Sölden im Ötztal, um 1950

    Sölden im Ötztal, um 1950

    Höhenluftkurort Sölden 1377 m, Ötztal, Tirol. Ansichtskarte um 1950. Sölden ist die flächenmäßig größte Gemeinde in Österreich. Die Aufnahme zeigt die Gemeinde gerade noch mit landwirtschaftlichem Charakter, kurz darauf entwickelt sich die Region zu einer Tourismus-Industrie. Die Autogarage im...
  8. Hotel Drei Mohren Lermoos

    Hotel Drei Mohren Lermoos

    Dependancen z. Hotel "Drei Mohren", Lermoos, Tirol. Faltkarte, signiert "M. Martini 1904". Druck: Brend' Amour, Simhart & Co. Rückseitendruck: "Hotel "Drei Mohren" Lermos Nordtirol (1000 m) Geschwister Jäger Familienhotel I. Ranges. Neu gebaut und mit allem hygienischen Comfort ein- gerichtet...
  9. St. Anton am Arlberg, Foto Rio

    St. Anton am Arlberg, Foto Rio

    St. Anton am Arlberg mit Schitourismus. Ansichtskarte von "Foto Rio" St, Anton, nicht datiert, wohl frühe 1950er-Jahre. https://www.sagen.info/forum/threads/historische-fotografen-tirol-fotoatelier-und-landschaftsfotografie.4672/ Übersicht zu Fotogeschichte in Tirol auf SAGEN.at. © Bildarchiv...
  10. Kals 1928

    Kals 1928

    Kals: Osttirol 1.322m. Kals am Großglockner ist eine Gemeinde mit 1164 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im österreichischen Bezirk Lienz (Osttirol) und bezirksweit die flächenmäßig drittgrößte Gemeinde. Das Gemeindegebiet von Kals umfasst das gesamte Kalser Tal sowie einen kleinen Teil des...
  11. SAGEN.at

    TV-Tipp: Der "Mythos Mount Everest"

    Mythos Everest ZDF, 28. Mai 2013, 20.15 Ein historischer Tag, der 29. Mai: Vor 60 Jahren bestieg der Neuseeländer Edmund Hillary mit seinem Sherpa Tenzing Norgay den Mount Everest. Vor 25 Jahren glückte es Reinhold Messner und seinem Partner Peter Habeler, den 8848 Meter hohen Gipfel erstmals...
  12. SAGEN.at

    TV-Tipp: Arlberg - Der weiße Rausch

    Arlberg - Der weiße Rausch ORF III, Montag, 14. Jänner, 20.15 Uhr Wh. Di 01.05 Uhr und 13.10 Uhr Dokumentation, 2010 Der Arlberg ist eine der Wiegen des alpinen Schilaufs. Hier wurde 1901 der erste Schi-Club der Welt gegründet, hier wurden Fahrstile wie Wedeln oder Jetschwung entwickelt. Der...
  13. SAGEN.at

    Stadtmuseum Villach: Sonderausstellung "Ans Meer!" - Geschichte des Adriaurlaubs

    Stadtmuseum Villach: Sonderausstellung "Ans Meer!" - Geschichte des Adriaurlaubs Ein spannendes Thema zur Alltagsgeschichte bringt die Sonderausstellung "Ans Meer!" im Stadtmuseum Villach, Kärnten. Widmanngasse 38 Montag bis Samstag von 10 bis 16.30 Uhr, bis 31. Oktober 2012. Eintritt...
  14. SAGEN.at

    TV-Tipp: Arlberg - Der weiße Rausch

    Arlberg - Der weiße Rausch Film von Peter Beringer (aus der ORF/3sat-Reihe "Geschichten aus Österreich") Erstausstrahlung 3sat, Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:10 Der Arlberg gilt als Inbegriff des "weißen Rauschs", des Skisports: dort wurde 1901 der erste Skiclub der Welt gegründet, von dort...
  15. SAGEN.at

    TV-Tipp: Villgraten - eine entschleunigte Welt

    Villgraten - eine entschleunigte Welt Erlebnis Österreich aus dem Landesstudio Tirol. Ein Film von Christine Jentsch. Samstag, 30. Oktober 2010, 17.05 Uhr. ORF 2 "Wir haben nichts", sagen die Villgrater über ihr Tal. Doch gerade darin liegt das Besondere der Osttiroler. "Erlebnis Österreich"...
  16. SAGEN.at

    Salzburger Bauernherbst

    Salzburger Bauernherbst bis 26. Oktober. Motto: "Salzburger Brauchtum. G'sungen & g'spielt, tanzt & plattelt". 2000 Veranstaltungen in 78 Orten, u.a. Wettmelken und Brotbacken, Wanderungen und Radtouren. www.bauernherbst.com Dazu schreibt Horst Christoph in Rondo (Der Standard): Brauchtum...
  17. Hermann Maurer

    Jakobsweg im Weinviertel, Niederösterreich

    Wie die Bezirksblätter (Mistelbach den 28. Juli 2010) schreiben, befindet sich der durch das Weinviertel führende Teil des Jakobsweges in einem "unseligen" Zustand! Obwohl es ab 1. Juli einen neuen Jakobswegweiser gibt, häufen sich die Beschwerden der Pilger. welche diesen Teil des Jakobsweges...
  18. SAGEN.at

    Wettergott

    Heute ist mir aufgefallen, dass im Regionalradio meiner Region (Tirol) ständig vom "Wettergott" die Rede war, weiters haben Interviewpartner, Bürgermeister etc. ernsthaft darüber gesprochen, den "Wettergott" gnädig zu stimmen. Dies mag mit dem heutigen Feiertag zusammenhängen, der durch...
Oben