• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.

oberösterreich

  1. Lambach um 1910, Ruderboote auf der Traun

    Lambach um 1910, Ruderboote auf der Traun

    Ansichtskarte Lambach um 1910, Ansicht der Ruderboote auf der Traun. Im Hintergrund Stift Lambach, sowie die 1899 (nach anderen Angaben 1900) eröffnete Traunbrücke. Ansichtskarte gelaufen am 6. Juli 1912. Verlag von M. Gollner, Lambach, Nr. 3008. © Bildarchiv SAGEN.at
  2. historische Drechselbank, Fußdrehbank

    historische Drechselbank, Fußdrehbank

    Eine historische Drechselbank oder Fußdrehbank, gesehen im Freilichtmuseum Stehrerhof, Neukirchen an der Vöckla, Vöcklabruck. Der Antrieb erfolgt das Fußpedal, möglicherweise war ein Antrieb über eine Transmission optional, darauf deutet die Kerbe in der Mitte der Antriebsache hin. Auch wenn das...
  3. Mähdrescher Massey-Harris 1958

    Mähdrescher Massey-Harris 1958

    Mähdrescher Massey-Harris 630-S, 28 PS, Baujahr 1958. Vorderansicht. Neben dem Fahrer dürfte mindestens eine Person die Fahrt direkt neben dem offenen Getriebe begleitet haben. Detail Getriebe: https://www.sagen.info/forum/media/m%C3%A4hdrescher-massey-harris-getriebe.70754/ Aufnahme im...
  4. Mähdrescher Massey-Harris 1958

    Mähdrescher Massey-Harris 1958

    Mähdrescher Massey-Harris 630-S, 28 PS, Baujahr 1958. Neben dem Fahrer dürfte mindestens eine Person die Fahrt direkt neben dem offenen Getriebe begleitet haben. Detail Getriebe: https://www.sagen.info/forum/media/m%C3%A4hdrescher-massey-harris-getriebe.70754/ Aufnahme im Freilichtmuseum...
  5. Mähdrescher Massey-Harris, Getriebe

    Mähdrescher Massey-Harris, Getriebe

    Das außenliegende Getriebe eines Massey-Harris Mähdreschers mit 28 PS-Motorantrieb, Baujahr 1958. Dass es bei solcher Bauweise zu schweren Verletzungen gekommen ist, ist aus heutiger Sicht wohl naheliegend. Aufnahme im Freilichtmuseum Stehrerhof, Neukirchen an der Vöckla, Vöcklabruck. ©...
  6. Eurofighter

    Eurofighter

    Landeanflug des Eurofighters 7L WH des österreichischen Bundesheeres zum Flughafen Hörsching. Kurz vor dem aufsetzen, dahinter die Kirche von Thening.
  7. Eurofighter

    Eurofighter

    Landeanflug des Eurofighters 7L WH des österreichischen Bundesheeres zum Flughafen Hörsching.
  8. Bruckmühl bei Ottnang

    Bruckmühl bei Ottnang

    Eher seltene Ansichtskarte der Ortschaft Bruckmühl bei Ottnang im Bezirk Vöcklabruck. Ungewöhnlich bei dieser Ansichtskarte ist auch deren späte Verwendung bzw. die Beschriftung "Oberdonau", also die Bezeichnung Oberösterreichs in der Zeit des Nationalsozialismus (Ostmarkgesetz von 1939 bis...
  9. Zwei Damen in oberösterreichischer Tracht

    Zwei Damen in oberösterreichischer Tracht

    Zwei Damen in traditioneller oberösterreichischer Tracht mit schwarzem Seidentaft-Kopftuch. Aufnahme vermutlich 1920er bis 1930er Jahre in einem Fotoatelier ohne nähere Angaben. © Bildarchiv SAGEN.at
  10. Dachstein Schönbergalm

    Dachstein Schönbergalm

    Dachstein Schönbergalm (Schönberg Alpe). Historische Ansichtskarte ohne weitere Angaben. © Bildarchiv SAGEN.at
  11. Traunfall, Krebse

    Traunfall, Krebse

    am Ufer der Traun lagen einige Reste von Krebsen, vielleicht eine Partie von Krebsfischern.
  12. Traunfall

    Traunfall

    Infotafel mi einer alten Zeichnung der Flößergasse, rechts die Traunfälle und der Einlauf, danach geht es erst horizontal etwas weiter umd ann die ca 12 meter schräg hinab zu rauschen.
  13. traunfall

    traunfall

    Unterhalb des Traunfalles führt der Rundwanderweg über diese Brücke zum anderen Ufer. Einst war hier der einzige Übergang über die Traun. Mittig der Brücke eine Aussichtsplattform mit Infotafeln und einem schönen Blick zu den Wasserfällen.
  14. traunfall

    traunfall

    Bei der Insel am Traunfall wurde für die Flößer eine Kapelle zum hl. Nikolaus gebaut. Erstmals wurde eine Kapelle 1439 erwähnt, später neu errichtet. Heute eines der letzten Originalobjekte der Salzflößer.
  15. Traunfall

    Traunfall

    Bei der Insel am Traunfall wurde für die Flößer eine Kapelle zum hl. Nikolaus gebaut. Erstmals wurde eine Kapelle 1439 erwähnt, später neu errichtet. Heute eines der letzten Originalobjekte der Salzflößer.
  16. Traunfall - Kapelle zum hl. Nikolaus

    Traunfall - Kapelle zum hl. Nikolaus

    Bei der Insel am Traunfall wurde für die Flößer eine Kapelle zum hl. Nikolaus gebaut. Erstmals wurde eine Kapelle 1439 erwähnt, später neu errichtet. Heute eines der letzten Originalobjekte der Salzflößer. Inschrift: "1439 wurde das erste Mal von der Kapelle am Fall berichtet. 1598 wurde dieses...
  17. KW Traunfall

    KW Traunfall

    Kraftwerk Traunfall, 1902 erbaut wurde es 1973 umgebaut, Bild vom geschloßenem Zulauf gemacht. links führt die Traun durch das viele grün verdeckt. Hier befand sich auch das Ende der Floßgasse. Vergleiche auch...
  18. Traunfall

    Traunfall

    Die Traun fließt durch das Kraftwerk Siebenbrunn zum Einlauf des KW Traunfall. Rechts führen die Wasserfälle in das Traunbett, das Foto wurde vom Stollenzulauf gemacht.
  19. KW Traunfall

    KW Traunfall

    Der Einlauf zum Kraftwerk Traunfall. Ursprünglich 1902 erbaut, wurde es 1973 umgebaut und besitzt nunmehr zwei geschlossene Zuläufe zum Krafthaus. Früher befanden sich hier getrennt der Einlauf zum alten Krafthaus und links daneben der Kanal für die Drift.
  20. traunfall, Kreuzstein

    traunfall, Kreuzstein

    im Zulauf des Kraftwerkes Siebenbrunn, am Traunfall gelegen, befinden sich mächtige Inseln. Auf einer ist ein großes Kreuz darauf, welches von den Flößern errichtet wurde, damit die Fahrt durch die Traunfälle sicher gelingen möge.
Zurück
Oben