• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

Taras Chevtchenko

Arenas

Member
Guten Tag

Taras Hryhorovych Shevchenko (ukrainisch: Тара́с Григо́рович Шевче́нко), genannt Kobzar, geboren am 25. Februar 1814 (9. März im gregorianischen Kalender) in Moryntsi, Kiewer-Regierung, und gestorben am 26. Februar 1861 (10. März im gregorianischen Kalender) in Sankt Petersburg, war ein ukrainischer Dichter, Maler, Ethnograph und Humanist.

Er gilt als der größte romantische Dichter der ukrainischen Sprache.

Als emblematische Figur in der Geschichte der Ukraine markierte er das nationale Erwachen des Landes im neunzehnten Jahrhundert. Sein Leben und seine Arbeit machen ihn zu einer wahren Ikone der Kultur der Ukraine und der ukrainischen Diaspora im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert. Die wichtigste ukrainische Universität ist seit 1939 nach ihm benannt: die Taras-Schewtschenko-Nationaluniversität in Kiew.


Wiedergabe eines Textes von Taras Chevtchenko

@
 
Oben