• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

eisenbahn

  1. Montafonerbahn 1957

    Montafonerbahn 1957

    Montafonerbahn 1957. Uerdinger Schienenbus. Die 12,717 Kilometer lange Stichbahn verbindet seit dem 18. Dezember 1905 Schruns und das untere Montafon mit Bludenz, dort ist sie mit der Arlbergbahn und der Bahnstrecke Lindau–Bludenz verknüpft. (Wikipedia) Privataufnahme Dia, Diapositiv 1957. ©...
  2. Gleisfünfeck, Wendestern Brenner

    Gleisfünfeck, Wendestern Brenner

    Das Gleisfünfeck oder Wendestern am Bahnhof Brennero/Brenner um 1920. Die Wendesterne dienten zum Wenden von Schienenfahrzeugen, etwa Dampflokomotiven mit Schlepptender in Gegenden, wo der Betrieb von Drehscheiben problematisch war. Der Titel der Ansichtskarte lautet auf der Rückseite: "Die...
  3. Nancy, Bahnhof

    Nancy, Bahnhof

    Der Bahnhof von Nancy, Frankreich. Ansichtskarte gelaufen am 9. Mai 1907. Imprimeries Réunis, Nancy. © Bildarchiv SAGEN.at
  4. Bahnhof Stainach-Irdning

    Bahnhof Stainach-Irdning

    Der Bahnhof Stainach-Irdning ist ein im steirischen Stainach im Bezirk Liezen gelegener Bahnhof, der die Ennstalbahn mit der Salzkammergutbahn verbindet. Aufnahme: Photochromiekarte F. E. Brandt in Gmunden 1908. Nr. 108...
  5. Gruss aus Kohleben bei Mürzzuschlag, Steiermark

    Gruss aus Kohleben bei Mürzzuschlag, Steiermark

    Ansichtskarte "Gruss aus Kohleben bei Mürzzuschlag, Steiermark". Bei der abgebildeten Bahnline handelt es sich um die Lokalbahn Mürzzuschlag–Neuberg, am 31. Dezember 2000 stillgelegt. Sehr späte Fotochromie nach einer Fotoaufnahme von H. Hirschegger, Mürzzuschlag 1923. Ansichtskarten-Firmenlogo...
  6. Neumarkt in der Steiermark - Klammpartie

    Neumarkt in der Steiermark - Klammpartie

    Klammpartie in Neumarkt in der Steiermark. Vielleicht kann ein Leser diese Tunnels näher erklären? Verlag: Hans Prepasser. © Bildarchiv SAGEN.at
  7. Badlwandgalerie, Badelwand, Mur, Peggau

    Badlwandgalerie, Badelwand, Mur, Peggau

    Die Badlwandgalerie ist eine historische Eisenbahn-Steinschlaggalerie im Mittleren Murtal, bei Badl zwischen Peggau und Frohnleiten, etwa 30 Kilometer nördlich von Graz. Errichtet 1844/45 und 1966 durch einen Neubau zur Umfahrung der Badlwandgalerie mit zwei neuen Murbrücken und dem...
  8. Payerbach an der Südbahn

    Payerbach an der Südbahn

    Hier in Payerbach, das die Südbahn über ein imposantes Viadukt in einer 180°-Kurve umfährt, beginnt die eigentliche Steigungsstrecke der Semmeringbahn. Ansichtskarte von C. Ledermann jr. Wien I., Nr. 2842 b F; gelaufen am 21.5.1901.
  9. Jungfraubahn-Bau, Eigertunnel um 1898

    Jungfraubahn-Bau, Eigertunnel um 1898

    Künstlerische Darstellung von der Baustelle Eigertunnel beim Bau der Jungfraubahn um 1898. Bauzeit 1896 - 1898 erste Teilstrecke bis Bahnhof Eigergletscher in Handarbeit. 1898 bis 1903 Tunnelbau bis zur Station Eigerwand inmitten der Eiger-Nordwand. 1905 Haltestelle Eismeer auf 3160 m. Am 1...
  10. München, Hbhf

    München, Hbhf

    Die Hacker Brücke über den Münchner Hauptbahnhof. a gmiatliche Rast, einige Brückenteile eignen sich anscheinend gut für die Mittagspause. Ob sie die Aussicht interessiert bezweifle ich
  11. München, Hbhf

    München, Hbhf

    Der Hauptbahnhof München, gesehen von der Hacker Brücke. Benannt nach der ursprünglich daneben befindlichen Hacker-Pschorr Brauerei. Ein Eldorado für Eisenbahn Enthusiasten.
  12. Hall in Tirol

    Hall in Tirol

    Ansicht aus einer Festschrift über die Inbetriebnahme der Tiroler Bahn vom November 1858. Ein Zug verlässt den Bahnhof Hall in Richtung Kufstein, vorne erkennt man im Inn den Rechen für das angeschwemmte Holz. Ab hier war der Inn ja schiffbar, was mit der Inbetriebnahme der Eisenbahn dann...
  13. Krokodil 1189.03

    Krokodil 1189.03

    Das "Krokodil" 1189.03 hier im Bahnhof Vöcklabruck im September 1976. Das Krokodil 1189 wurde als BBÖ 1100 und BBÖ 1100.1 als elektrische Schnellzug-Lokomotive in den Jahren 1923/24 in Dienst gestellt. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen die verbliebenen Maschinen von der deutschen Reichsbahn als...
  14. Mantelbudenläutewerk Liliputbahn Prater Hauptbahnhof

    Mantelbudenläutewerk Liliputbahn Prater Hauptbahnhof

    Das Mantelbudenläutewerk der Liliputbahn am Prater Hauptbahnhof wurde um 1870 von der Firma "Leopolder & Sohn, Telegraphen-Fabrik, Wien III" gebaut und ist das älteste Objekt der Liliputbahn. Das Gerät ist vorbildlich restauriert und ist heute voll funktionsfähig. Es ist das einzige noch...
  15. Mantelbudenläutewerk Liliputbahn Prater Hauptbahnhof

    Mantelbudenläutewerk Liliputbahn Prater Hauptbahnhof

    Das Mantelbudenläutewerk der Liliputbahn am Prater Hauptbahnhof wurde um 1870 von der Firma "Leopolder & Sohn, Telegraphen-Fabrik, Wien III" gebaut und ist das älteste Objekt der Liliputbahn. Das Gerät ist vorbildlich restauriert und ist heute voll funktionsfähig. Es ist das einzige noch...
  16. Attnang-Puchheim Bahnhof

    Attnang-Puchheim Bahnhof

    Attnang-Puchheim Bahnhof. Ansichtskarte gelaufen am 6. September 1914. Verlag: J. Pick, Linz a. d. Donau. © Bildarchiv SAGEN.at
  17. Personenzug der Stubaitalbahn

    Personenzug der Stubaitalbahn

    Personenzug der Stubaitalbahn. Vergrößerte Abbildung für "Die Sillwerke - Die Stubaitalbahn" [https://www.sagen.at/doku/Sillwerke/Sillwerke_4_Stubaitalbahn.html] © Bildarchiv SAGEN.at
  18. Stromversorgung der Stubaitalbahn

    Stromversorgung der Stubaitalbahn

    Schema der Stromversorgung für die Stubaitalbahn. Vergrößerte Abbildung für "Die Sillwerke - Die Stubaitalbahn" [https://www.sagen.at/doku/Sillwerke/Sillwerke_4_Stubaitalbahn.html] © Bildarchiv SAGEN.at
  19. Bahnhof Semmering 1897

    Bahnhof Semmering 1897

    Ansichtskarte (Correspondenz-Karte) vom Bahnhof "Station Semmering". "...sitzen wir hier im Stefanie Hotel..." ist das Gebäude links hinter dem Bahnhof. Ansichtskarte gelaufen am 9. September 1897. Aufnahme: Stengel & Co., Dresden. Nr. 4887. © Bildarchiv SAGEN.at
  20. Dampftrambahn

    Dampftrambahn

    Dampftrambahn. "Gleichzeitig in der neueren Zeit sind die Dampftrambahnen (Tramways oder wie sie lächerlicherweise auch genannt werden: Pferdebahnen mit Dampfbetrieb) entstanden. Während die Pferdebahn sich dem Droschken- und Omnibusverkehr anschließt, gehört die Dampftrambahn ohne Zweifel noch...
Oben