• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Strassenbahn Innsbruck
michelland

Strassenbahn Innsbruck

Innsbruck - Bürgerstrasse
Triebwagen 61 der IVB, er wurde von den Tiroler MuseumsBahnen vorbildlich hergerichtet. Dies war 1960 das erste moderne Fahrzeug der Innsbrucker Strassenbahn.
Hier habe ich viele Jahre gewohnt und einige Befragungen zur Hausgeschichte durchgeführt. Vermutlich auf Grund des nicht eingerechneten Föhnsturmes ein massiv bombardiertes Gebiet der Stadt Innsbruck im 2. Weltkrieg. Aber wie in allen bombardierten Gegenden in Europa waren die Schäden durch den Aufbau wesentlich größer, also wo vorher Grünstreifen waren ist dort alles bis zum letzten Quadratzentimeter asphaltiert oder betoniert. Alles für das Auto geopfert. Schrecklich heiße Gegend mit sehr schlechter Luft. Ich hatte dort mal bei der Stadt Innsbruck einen Antrag auf zwei Bäume gestellt, das wurde abgelehnt.
Nur die Straßenbahn ist ein Beleg, dass Transport auch anders möglich sein muss. Denn außer den Schienen wird bei der Straßenbahn kein Platz benötigt, die Straßenbahn kostet bei der Anschaffung deutlich mehr, läuft aber emissionslos viele Millionen Kilometer.
Wolfgang (SAGEN.at)
 

Medieninformationen

Kategorie
Straßenbahnen, U-Bahn
Hinzugefügt von
michelland
Datum
Aufrufe
490
Anzahl Kommentare
1
Bewertung
5,00 Stern(e) 1 Bewertung(en)
Zurück
Oben