• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Rossgipfel im Wienerwald
Joa

Rossgipfel im Wienerwald

  • Joa
Gestern anlässlich einer Wanderung bestiegen. Der Rossgipfel ist nur über unmarkierte Wege und auch zum Teil weglos zu erreichen. Dieses Gipfelzeichen gleicht allerdings mehr einem Grabkreuz, denn einem Gipfelkreuz. :) Das ursprüngliche Gipfelzeichen bestand aus einer zusätzlich über einen Meter hohen gusseisernen Stange, welche abgebrochen hinten an dem Baum lehnt.

Der Wienerwald ist der östlichste Ausläufer der Nordalpen in Niederösterreich und Wien, und damit das Nordostende der Alpen. Das 45 km lange und 20 bis 30 km breite Mittelgebirge ist großteils bewaldet und ein beliebtes Naherholungsgebiet der Wiener. Es ist heute, unter Einschluss der Randgebiete in der Millionenstadt Wien selbst, weitgehend vollständig als UNESCO-Biosphärenpark Wienerwald ausgewiesen.

Im Wienerwald gibt es nur wenige Berge mit Gipfelkreuz und Gipfelbuch:

[*] Steinplattl 649 m, höchste Erhebung der Gemeinde Wienerwald im äußersten Nordwesten an der Grenze zu Klausenleopoldsdorf

[*] Rossgipfel 633 m, zweit höchster Berg der Gemeinde Wienerwald und höchster Berg der Katastralgemeinde Grub (im Wienerwald). Er liegt westlich von Grub (im Wienerwald)

[*] Hoher Ge 540 m, auch Mitterberg genannt, nordwestlich von Weissenbach
[*] Speichberg 487 m, Gemeinde Purkersdorf
Quelle Wiki

https://fs5.directupload.net/images/160706/26ghhof2.jpg
Bei diesem Gipfelkreuz ist nicht unbedingt der Ausblick, den man sonst im Zusammenhang mit Gipfelkreuzen assoziert ;) Scheint trotzdem eine tolle Tour durch unmarkiertes Gelände gewesen zu sein.
Wolfgang (SAGEN.at)
 
Stimmt, die Wanderung war sehr spannend und ein Stück vom Himmel war am Gipfel auch zu sehen! :)
488vj48v.jpg
 
Sehr interessante Entdeckung so versteckt mitten in den tiefen Wäldern ;-) zumindest wirkt es auf Deinen Bildern so.
 
Es ist auch in der Wirklichkeit so. ;) Dieses Bild wurde allerdings schon beim Abstieg über den Westrücken aufgenommen.

ke5i5arz.jpg
 
Tiefste Wildnis, sag` ich ja :)
Und noch dazu wäre ich jetzt gerne in so einem kühlen Wald. Ich muss diese heißen Tage nicht haben.
Schön sind für mich nur die angenehm warmen Sommerabende.
 
Na, der Ausblick ist wohl nur eine Frage der Flexibilität: der Blick in den Himmel ist doch toll :)
 
Und noch dazu wäre ich jetzt gerne in so einem kühlen Wald. Ich muss diese heißen Tage nicht haben.

Diese Wanderung findet zum größten Teil im Wald statt und darum war es an diesem heißen Tag auch vergleichsweise sehr angenehm im Wald!
Der vergangene Sommer war in Wien ein Horror und ich bin zweimal in den Lungau geflüchtet, wo es wenigstens in den Nächten angenehm kühl war. ;)
 
der Blick in den Himmel ist doch toll :)
So habe ich das auf diesem Gipfel auch empfunden!
 

Medieninformationen

Kategorie
Gipfelkreuze
Hinzugefügt von
Joa
Datum
Aufrufe
3.465
Anzahl Kommentare
9
Bewertung
5,00 Stern(e) 3 Bewertung(en)
Zurück
Oben