• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Polytheismus und Islam
Hübsches Gemälde eines unbekannten Malers in unserer Wohnung in Istanbul. Aufnahme vom 06.11.2023

Es zeigt eine ruhige Alltagsszene inmitten Istanbuls, genauer auf dem heutigen Sultan-Ahmed-Platz - Sultanahmet Meydanı. Dieser Platz, bildet heute in bescheidenem Maße wieder, was eigentlich genau hier einst zu Zeiten des mächtigen Byzanz war, nämlich die Pferderennbahn des berühmten Hippodroms. Im Vordergrund der einst von Thutmosis’ III. in Auftrag gegebene Obelisk (er war zu antiken Zeiten aber wesentlich höher). Dieser wurde von Theodosius I. im Jahre 390 nach Christus, inmitten des Hippodroms aufgestellt und so steht er noch heute unverändert dort. Im Hintergrund die schöne Sultan-Ahmed-Moschee, welche im Jahre 1609 unter Sultan Ahmed I. errichtet wurde.
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Kunst und Kreativ
Hinzugefügt von
Cornelius Fabius
Datum
Aufrufe
93
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
Panasonic DMC-TZ61
Blende
ƒ/3.3
Brennweite
4,3 mm
Belichtungszeit
1/8 Sekunde(n)
ISO
320
Blitz
Aus, kein Blitz
Dateiname
P1040879.JPG
Dateigröße
2,9 MB
Aufnahmedatum
Di, 07 November 2023 7:24 AM
Abmessungen
3672px x 4896px
Zurück
Oben