• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Island
SAGEN.at

Island

Aufgenommen bei Forschungsreisen in Island 1977 - 1985.

© Bildarchiv SAGEN.at, Nr. 303.650
Auf Island werden die Papageientaucher (puffins, lundi) leider noch immer gefangen, getrocknet und gegessen.
In Schottland (Treshnish Isles) hingegen sind sie geschützt und sind lassen sich sehr gerne fotografieren. "Westlich von Mull liegen die Treshnish Isles, eine Gruppe zahlreicher kleiner Inseln vulkanischen Ursprungs. Lunga, die größte Insel, ist ein Sommernistplatz für hunderte von Seevögeln, besonders für Lumme, Tordalke und Papageientaucher, sowie auch ein Brutplatz für Robben. Die Papageientaucher sind kleine Seevögel mit riesigen, farbenfrohen Schnäbeln, die ihnen ein clownhaftes Aussehen verleihen. Sie leben in Höhlen am Klippenrand und Lunga ist einer der besten Plätze in Schottland, um diese zu sehen."
 

Medieninformationen

Kategorie
Island
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
19.085
Anzahl Kommentare
1
Bewertung
5,00 Stern(e) 4 Bewertung(en)
Zurück
Oben