• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
Heimatmuseum Wörgl
SAGEN.at

Heimatmuseum Wörgl

Bild aus der Gründungszeit des Heimatmuseum Wörgl, Tirol.
Das Heimatmuseum Wörgl aus dem Jahre 1931 wurde nach dem zweiten Weltkrieg geplündert und zugesperrt. Erst 1980 wurde der Wörgler Heimatmuseumsverein auf Initiative von Josef Zangerl gegründet und das Museum wieder eröffnet.

Es zeigt eine Reihe hoch interessanter Ausstellungsstücke aus der Wörgler Geschichte mit einem Schwerpunkt auf dem Wörgler Freigeldexperiment von 1932/33. Zu den Raritäten zählen die Gräberfunde aus der Latène-Zeit, eine Kerbholzsammlung sowie die Dokumentation des Wörgler Freigeldes und der lokalen Industriegeschichte mit besonderem Schwerpunkt auf die Entstehung der Zementindustrie im Raum Wörgl. Das Heimatmuseum verwaltet auch den Nachlass des Autors Hans Hömberg.

Derzeit wird der Heimatmuseumsverein und das Heimatmuseum von Stadtarchivar Johann Gwiggner geleitet.

Öffnungszeiten:
Juni bis September
Dienstag und Samstag 10.00 Uhr - 11.30 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten sind Führungen auf Anfrage möglich.

Aufnahme: Haselberger, Wörgl; AK, gelaufen: 11. September 1932.

https://www.sagen.info/forum/threads/historische-fotografen-tirol-fotoatelier-und-landschaftsfotografie.4672/ Übersicht zu Fotogeschichte in Tirol auf SAGEN.at.

© Bildarchiv SAGEN.at
Habe heute auf Munde TV einen Beitrag über dieses Museum gesehen!
(siehe Events)
 

Medieninformationen

Kategorie
Tourismus
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
5.055
Anzahl Kommentare
1
Bewertung
4,00 Stern(e) 2 Bewertung(en)
Zurück
Oben