• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

Schokolademaikäfer

TeresaMaria

Active member
Heute ist der 1. Mai 2015 und da erinnere mich natürlich sofort daran, dass man mir als Kind an diesem Datum immer einen Schokolademaikäfer geschenkt hat. Auch heute noch überrascht mich meine Mama damit und ich sie umgekehrt. Wir haben diesen kleinen Brauch beibehalten.
Wisst ihr mehr darüber?
Warum schenkt man sich eigentlich Schokoladenkäfer? Es gibt ja auch andere Käfer, die anscheinend als "Glückskäfer" verschenkt werden.
Wie schaut es mit der Symbolik des Maikäfers aus?
Wo habt ihr Schokoladenmaikäfer schon mal gesehen?
Ich zeige Euch nun die Fotos von meinem Luzern-Aufenthalt April 2015.
Eine Konditorei in Luzern (Schweiz) hat sich auch ganz besonders auf die Herstellung von Maikäfern spezialisiert.
 

Anhänge

  • IMG_8175.jpg
    IMG_8175.jpg
    263,4 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_8173.jpg
    IMG_8173.jpg
    171,4 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_8172.jpg
    IMG_8172.jpg
    148,2 KB · Aufrufe: 6
  • IMG_8174.jpg
    IMG_8174.jpg
    160,4 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_8177.jpg
    IMG_8177.jpg
    166,2 KB · Aufrufe: 9

klarad

Active member
Mir ist der Brauch mit den Schokomaikäfern vollkommen unbekannt, ich kenne das weder aus NÖ noch aus Kärnten. Sehr schade, denn die sind ja wirklich sehenswert und wahrscheinlich auch schmackhaft.
 

Zwenti

Member
Mir ist der Brauch mit den Schokomaikäfern vollkommen unbekannt, ich kenne das weder aus NÖ noch aus Kärnten. Sehr schade, denn die sind ja wirklich sehenswert und wahrscheinlich auch schmackhaft.

Jene Schokoladenkäfer kenne ich gut!
Womöglich gibt es in unseren Tagen mehr Schokolade-Maikäfer als echte Käfer!
 

Ulrike Berkenhoff

Active member
Hat jemand in diesem Jahr schon lebende Maikäfer entdeckt? Auch die aus Schokolade sind seltener geworden, es werden mehrheitlich Marienkäfer angeboten. In einem Cafe vor Ort werden große Schokoladenmaikäfer angeboten, ähnlich wie die Präsenteier zu Ostern, gefüllt mit feinen Pralinen -
entsprechend hochpreisig. Noch schöne Maitage wünscht allen hier im Forum: Ulrike
 
Oben