• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

verkehr

  1. Schautafel Marienbruecke

    Schautafel Marienbruecke

    Wiener Verkehrsleben, 1924, Schautafel im Schulmuseum Michelstetten von Josef Danilowatz, Deutscher Verlag für Jugend und Volk,Ges.m.b.H Wien I., Druck: Secession Graph. Kunstanstalt. G.m.b.H. Wien. Die Ansicht zeigt die Marienbrücke in Richtung Rothenturmstraße. Die Straßenbahnlinie V fuhr vom...
  2. Wien Opernkreuzung

    Wien Opernkreuzung

    Wien Opernkreuzung. Ansichtskarte (Künstlerkarte) gelaufen am 12. Juni 1913. Auf der Opernkreuzung wurde später im Jahr 1926 die erste Wiener Verkehrsampel aufgestellt. Herausgegeben vom Landesverband für Fremdenverkehr in Wien und Niederösterreich. © Bildarchiv SAGEN.at
  3. Wien Alte Pfarrkirche Matzleinsdorf

    Wien Alte Pfarrkirche Matzleinsdorf

    Wien, Matzleinsdorfer Kirche - St. Florian. Die Florianikirche oder Rauchfangkehrerkirche im 5. Wiener Gemeindebezirk Margareten befand sich bis 1965 in der Mitte der Wiedner Hauptstraße und galt als ein Wiener Wahrzeichen. Im einfachen Barockstil 1725 erbaut, wurde die Kirche 1965 aus...
  4. Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 1970er-Jahre

    Innsbruck, Maria-Theresien-Straße 1970er-Jahre

    Die Maria-Theresien-Straße in Innsbruck in den 1970er-Jahren. Hier eine Variante zu den vorigen Bildern mit Bussen der Verkehrsbetriebe. Blickrichtung Norden bzw. Nordkette. Dia, 1970er. © Bildarchiv SAGEN.at
  5. Innsbruck, Triumphpforte, 1970er Jahre

    Innsbruck, Triumphpforte, 1970er Jahre

    Die Triumphpforte in Innsbruck in den 1970er Jahren. Blickrichtung von der Leopoldstraße gegen Norden bzw. Nordkette. Dia, 1970er Jahre. © Bildarchiv SAGEN.at
  6. Straßenbahn durch gepresste Luft gezogen

    Straßenbahn durch gepresste Luft gezogen

    Straßenbahn durch gepresste Luft gezogen. Stahlstich in: Reuleaux, Prof. F., Der Weltverkehr und seine Mittel, Band I., Rundschau über Schiffahrt, Landfahrt und Welthandel, Leipzig und Berlin 1889. © Bildarchiv SAGEN.at
  7. Dampftrambahn

    Dampftrambahn

    Dampftrambahn. "Gleichzeitig in der neueren Zeit sind die Dampftrambahnen (Tramways oder wie sie lächerlicherweise auch genannt werden: Pferdebahnen mit Dampfbetrieb) entstanden. Während die Pferdebahn sich dem Droschken- und Omnibusverkehr anschließt, gehört die Dampftrambahn ohne Zweifel noch...
  8. Taubahn San Francisco

    Taubahn San Francisco

    Taubahn (Kabelbahn) in San Francisco. Stahlstich in: Reuleaux, Prof. F., Der Weltverkehr und seine Mittel, Band I., Rundschau über Schiffahrt, Landfahrt und Welthandel, Leipzig und Berlin 1889. © Bildarchiv SAGEN.at
  9. Bahnhof Bozen

    Bahnhof Bozen

    Der Bahnhof Bozen ist ein sehr wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Südtirol, erbaut 1859 von Alois Negrelli, 1928 umgebaut von Angiolo Mazzoni. Vom Bahnhof Bozen starten die Hochgeschwindigkeitszüge nach Rom und alle Fernzüge zwischen Deutschland, Österreich und Italien passieren hier. Bahnlinie...
  10. Reklamemarke Mehr Vorsicht Wiener Straßenbahn

    Reklamemarke Mehr Vorsicht Wiener Straßenbahn

    "Mehr Vorsicht!" Szene zur Wiener Straßenbahn, Linie Lainz über Hietzing und Schwarzenbergplatz. Vignette, Reklamemarke 5,6 x 4 cm. © Bildarchiv SAGEN.at
  11. Verkehrs-Ausstellung München 1925

    Verkehrs-Ausstellung München 1925

    "Deutsche Verkehrs-Ausstellung München 1925 Juni - Okt." Consée A G München Vignette, Reklamemarke 5,5 x 4 cm. © Bildarchiv SAGEN.at
  12. SAGEN.at

    SAGEN.at-Fotowettbewerb - Verkehr - August 2014

    Das Thema für den SAGEN.at-Themen-Fotowettbewerb August 2014 ist: Verkehr Verkehr ist eine räumliche Mobilität zum Transport von Gütern, Personen etc. Verkehr ist heute für unser Leben von zentraler Bedeutung, bringt uns die Güter die wir brauchen oder uns wünschen nach Hause oder ins...
  13. SAGEN.at

    120 Jahre Rolltreppe

    Eines der sichersten Massenverkehrsmittel - sicherer als Flugzeug oder Bahn - die Rolltreppe, feierte ihren 120. Geburtstag. https://www.sagen.info/forum/media/rolltreppe.4523/ Die Rolltreppe, eigentlich "Fahrtreppe" genannt, ist ein Kulturphänomen der Orte mit viel Publikumsverkehr. Auf...
  14. SAGEN.at

    SAGEN.at-Fotowettbewerb - Verkehr - August 2012

    Das Thema für den SAGEN.at-Themen-Fotowettbewerb August 2012 ist: Verkehr Verkehr ist eine zielgerichtete Bewegung von Menschen oder Gütern. Verkehr bedeutet Mobilität, aber auch Stau und Warten. Verkehr ermöglicht Austausch von Waren und Kultur, Ortsveränderungen von Menschen, Versorgung mit...
  15. SAGEN.at

    Die Zukunft der Großstadt

    Ein Artikel zur Zukunft der Großstadt aus dem Jahr 1925. Der Artikel ist inhaltlich eher mittelmäßig, umso interessanter das angehängte Zukunftsbild. Die Zukunft der Großstadt Von Dipl.-Ing. Erich Laßwitz Das Problem der zukünftigen Großstadt, die Nöte, die diesen Massenansammlungen von...
  16. SAGEN.at

    Amerikanischer elektrischer Wagen

    Amerikanischer elektrischer Wagen. (Mit Abbildung, Fig. 82.) Seit Anfang des vergangenen Winters hat die American Electric Vehicle Co. einen elektrisch betriebenen Wagen in Gebrauch, welcher bei seinen ersten Fahrten allgemeines Aufsehen erregte und sich auch gut bewährte, infolgedessen die...
  17. SAGEN.at

    Personenaufzüge für den öffentlichen Verkehr - Bern, Salzburg

    Verkehrswesen im Allgemeinen. Personenaufzüge für den öffentlichen Verkehr von Siemens & Halske, A.-G., Berlin-Charlottenburg. (Mit Abbildungen, Fig. 210 u. 211.) Mit jedem Jahr mehren sich die Verkehrsmittel, deren Betriebskraft die Elektrizität bildet; das Netz der elektrischen Bahnen nimmt...
  18. SAGEN.at

    Die elektrische Lokomotive der Zukunft

    Eisenbahnen. Die elektrische Lokomotive der Zukunft. (Mit Abbildungen, Fig. 111 u. 112.) Vor nicht langer Zeit hat Finanzminister Miquel im preußischen Abgeordnetenhause die Einführung des elektrischen Betriebes auf den preußischen Staatsbahnen als eine Eventualität bezeichnet, auf die man sich...
  19. SAGEN.at

    Die schönsten Brücken in Tirol

    Es ist schon lange mein Wunsch, einen Überblick über die schönsten Brücken in Tirol zu bringen. Ich würde mich freuen, wenn Leser weitere Fotos beisteuern möchten! Wolfgang (SAGEN.at)
  20. SAGEN.at

    Mit Navi verirrt

    Mit einem "besonderen Vertrauensverhältnis" zur Technik werden die zahlreichen Verirrungen und Pannen mit den Navigationsgeräten bei Verkehrsteilnehmern erklärt. Ich habe eine kleine Übersicht über solche Pannen der letzten Zeit gestaltet. Sollte jemand von weiteren Fällen hören, freue ich...
Oben