• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

brixen

  1. Brixen 1897

    Brixen 1897

    "Gruss aus Brixen" am 4. Juni 1897. Sehr frühe gedruckte Fotoansicht von Brixen. Zu dieser Zeit handelt auch das "Gullibuch" in Brixen: [https://www.sagen.at/doku/gullibuch/Gullibuch.html] Aufnahme: Stengel & Co., Dresden, Nr. 2409. © Bildarchiv SAGEN.at
  2. Heiligenbild Südtirol St. Maria ?

    Heiligenbild Südtirol St. Maria ?

    "Trost St. Maria ?" - Schwärzung i.O. Wallfahrtsandenken aus dem Raum Brixen in Südtirol, vermutlich 1920er Jahre. Druck: schlecht erkennbar "Kunsthandlung in Brixen". Abmessungen: 9,6 x 6,4 cm Weitere Hinweise erbeten. © Bildarchiv SAGEN.at
  3. Mutter mit drei Kindern 1918

    Mutter mit drei Kindern 1918

    Beeindruckendes Porträt einer Mutter mit ihren drei Kindern im Jahr 1918 wohl in landwirtschaftlicher bzw. steiler Umgebung. Aufnahme: Rudolf Largajolli, Kammerphotograph, Brixen 1918...
  4. SAGEN.at

    TV-Tipp: Kloster Säben im Eisacktal

    "Jenners Gelöbnis" Österreich Bild aus Südtirol 6.November 2011, 18.25 Uhr. ORF 2 Ein Film von Friedrich Moser Eine Produktion des ORF Landesstudio Tirol Das Österreich Bild aus Südtirol wirft einen Blick in die Gründerzeit des Klosters Säben. Erzählt wird die Geschichte von Mathias Jenner...
  5. Brixen 1930

    Brixen 1930

    Bressanone m. 561 - Motivo Ansichtskarte ca. 1930 © Ed. Stab. Art. Fot. Lor. Fränzl - Bolzano
  6. SAGEN.at

    Kreuzstein in Neustift, Brixen, Südtirol

    Neuentdeckter Kreuzstein in Neustift Gelegentlich einer Besichtigung (am 5. März 1969) alter Weinbergmauern in Neustift fiel mir auf dem Grund des Hofstätter Anwesens (vgl. I. Mader, Schlern-Schriften Nr. 22, S. 95) ein seltsamer Granitblock auf, in dessen nach Westen gerichteter Seite ein...
  7. SAGEN.at

    Ein altes Steinkreuz bei Brixen, Südtirol

    Ein altes Steinkreuz. Von Hermann Mang. In den meisten Ländern Europas finden sich alte Steinkreuze. Gewöhnlich sind sie durchaus nicht in der Art unserer Feldkreuze, sondern klein und niedrig, von einem halben bis zu einem Meter, nur selten höher, und meist haben sie etwas Schwerfälliges...
  8. SAGEN.at

    Steinkreuz in der Gegend von St. Andrä bei Brixen, Südtirol

    Steinkreuz in der Gegend von St. Andrä bei Brixen Hermann Mang hat im Schlern 1931, S. 168, von einem alten Steinkreuz (Abb. 2) berichtet, das beim Palbiterhof oberhalb des Brixner Bahnhofes am alten Weg nach Tschötsch gefunden wurde und heute an der Straße Brixen—Milland am Fuße des...
  9. Maria

    Maria

    Die Betrachtung dieser beiden Darstellungen regt unwillkürlich zum Stilvergleich an. Um 1475-1483 malte Michael Pacher die rechts abgebildete Mariendarstellung in den Schluss-Stein der Alten Sakristei im Kloster Neustift bei Brixen. Kaum 60 Jahre später entstand das zu Recht berühmte...
  10. SAGEN.at

    Das GULLIBUCH

    Das GULLIBUCH Franz Junger, Das GULLIBUCH neu herausgegeben von Wolfgang Morscher Oktober 2006 194 Seiten, 30 Abbildungen, 19 Euro (+ Versandkosten). "Studieren Sie fleißig und von allem Anfange an und merken Sie sich das eine: Der Gescheitere gibt nach, ich gebe aber nicht nach!"...
Oben