• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

Suchergebnisse

  1. U

    Un-Heimliche Führung in Oetz

    Bisher noch nicht, klingt aber auch interessant. Rattenberg ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Vielen Dank für den Tipp!
  2. U

    Un-Heimliche Führung in Oetz

    http://oetztalermuseen.at/events/event/un-heimliche-fuehrung-3/ Leider hatte ich nicht die Möglichkeit, hinzugehen, aber ich hoffe sehr darauf, dass die Veranstaltung aufgrund der großen Nachfrage wiederholt wird. Ist jemand von euch dort gewesen und möchte davon berichten?
  3. U

    Radio-Sendung: Dahoam in Tirol

    Die Märchensendung ist erhältlich, die Sagen aber glaube ich nicht.
  4. U

    Radio-Sendung: Dahoam in Tirol

    Eine sehr schöne Sendung! Bei mir kommen da noch Kindheitserinnerungen hoch - so etwas Ähnliches gab es in den 1980ern in ORF Radio Tirol, immer 14-tägig abwechselnd am Freitag Nachmittag. Die Sendung hieß glaube ich „Tiroler Sagen“, und war für mich ein Pflichttermin. Leider ohne die...
  5. U

    Imster Geisterwanderung

    Tut mir leid, ich hatte übersehen, dass der Artikel nur für AbonnentInnen freigegeben war. Hier ein Link zur Imster Tourismusseite mit den Infos zur Wanderung: https://www.imst.at/urlaubserlebnisse/kultur/sagen
  6. U

    Imster Geisterwanderung

    In der heutigen Online- Version der TT habe ich diesen Artikel gefunden. (Admin: externer Link existiert nicht mehr) Sieht sehr interessant aus, ich werde mir das sicher auch einmal anschauen.
  7. U

    Imster Sagen werden verfilmt

    Dieser Artikel ist mir heute untergekommen: https://www.tt.com/artikel/17263001/filmemacher-david-grissemann-verfilmt-20-imster-sagen Klingt interessant - steht definitiv auf meiner Liste, wenn das Projekt umgesetzt ist.
  8. U

    Originale (Personen) des Ortes, der Region

    Der Wallische Johann bzw. Johann Foltran ... war ein Steinmetz, der aus dem Fleimstal ins Zillertal kam und im Wald bei Aschau in einer Höhle ein Einsiedlerleben führte. Obwohl er sich im Laufe der Zeit ein Haus gebaut hatte, zog er das Leben in seiner Höhle vor. Er wurde mehrmals ins...
  9. U

    Eure schönsten Liebesfilme?

    Die fabelhafte Welt der Amelie - ein durch und durch schöner Film.
  10. U

    Nach Jahren wieder hier....

    Willkommen zurück! Ich freu mich, dass du wieder da bist. Deine Beiträge hab ich immer gerne gelesen!
  11. U

    "Stille - Nacht - Runde" von Zell am Ziller nach Laimach und zurück

    „Stille – Nacht – Runde“: Von Zell am Ziller zum Strasserhäusl in Laimach und zurück Ich möchte heute einen Spaziergang vorstellen, der zum 200. Jahrestag des Weihnachtsliedes passt. Und auch wenn das Zillertal um diese Zeit schon ziemlich überlaufen ist, kommt man hier in die etwas ruhigeren...
  12. U

    Elfriede Hochher

    Tut mir leid, das zu lesen. Ruhe in Frieden!
  13. U

    Gefängnisse

    Als ich vor Kurzem einmal wieder mit dem Zug nach Innsbruck gefahren bin und vom Zug aus den Ziegelstadl (die Justizanstalt) sehen konnte, ist mir Folgendes wieder eingefallen. Ich war ca. 5 - 6 Jahre alt (frühe 1980er), als meine Oma einen schweren Unfall hatte und mehrere Monate in der...
  14. U

    Ausstellung zum Thema Hochzeit im Noaflhaus Telfs

    (Administrator: Link existiert nicht mehr) Mal abgesehen vom Fasnachtsmuseum, das im gleichen Haus untergebracht ist, schaut auch diese Ausstellung sehr interessant aus.
  15. U

    Trauerkleidung, Trauerzeiten

    Im Zillertal trägt Mann bei Beerdigungen meistens den Tuxer Janker mit schwarzer Hose. Frauen tragen das Röckl (schwarze Tracht) wenn sie eines haben. Wenn man keine Tracht besitzt, dann weicht man auf gedeckte, dunkle Farben aus. Auch wenn man nicht zu den Angehörigen zählt. Regional sind...
  16. U

    Arme-Leute-Essen

    In den Gegenden, wo es Austern gibt, galten diese lange Zeit als Armeleuteessen.
  17. U

    Trauerkleidung, Trauerzeiten

    Was mir dazu noch einfällt, ist die rechtlich / praktische Komponente des Trauerjahres, die sicher eine Rolle gespielt hat. Bei einer Wiederverheiratung der Witwe sollte sich der Nachwuchs dem richtigen Vater zuordnen lassen. Bei einer zu frühen Heirat hätte ein Kind ja theoretisch noch vom...
  18. U

    Munde TV: Telfer Sagen

    Munde TV ist der Telfer Lokalsender, der vom Telfer Kabelfernsehen ausgestrahlt wird. Von den Sagen habe ich aber nur die vom Stipflgeist gekannt, die anderen waren mir neu. Danke fürs Teilen!
  19. U

    Buchsbaum auf dem Friedhof

    Vielleicht hat es etwas damit zu tun, dass Buchsbäume immergrüne Pflanzen sind? Außerdem sind sie oft auf Gräbern zu finden, man hat die Zweige also "griffbereit ".
  20. U

    Frage zu altem Foto - wie digitalisieren?

    Welche Möglichkeiten habe ich, ein altes Foto zu dokumentieren? Wir haben im Nachlass meiner Großeltern ein gerahmtes Bild gefunden, das die Belegschaft der Fa. Jenny und Schindler (Textilfabrik in Telfs) in den 1890ern zeigt. Leider ist es schon recht vergilbt, und ich möchte es gerne in seinem...
Oben