• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.

Suchergebnisse

  1. U

    Volkskunde/ Europäische Ethnologie

    Eine kleine Bemerkung zur Volkskunde (Definition) meine Heimat Westfalen betreffend. Die Universitätsstadt Münster ist auch der Sitz des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), dort 6 wissenschaftliche Komissionen, eine davon die Kommission Alltagskulturforschung für Westfalen-1928 gegr...
  2. U

    200 Jahre Grimms Deutsche Sagen

    Ein Buchtipp zum Thema Heinz Rölleke, Grimms Märchen und ihre Quellen, Trier 2004
  3. U

    200 Jahre Grimms Deutsche Sagen

    Schön, dass Du das Titelbild hier eingestellt hast! Vielleicht hast du noch nicht entdeckt, wenn man die Startseite sagen.at anklickt und die Erzähltexte, dort Sagen oder Märchen. Alle Texte der Grimmschen Märchen sind dort nachzulesen! Es freut mich immer, wenn jemand meine Interessen teilt...
  4. U

    Ausstellung „Reiternomaden in Europa“ in der Schallaburg /Niederösterreich

    Liebe Dolasilla, ein Besuch im Dortmunder Naturkundemuseum machte immer Spaß (ein positives Beispiel), auch Kindergeburtstage mit Grundschulkind. Zum Schluß durften sich die Kinder einen kleinen Halbedelstein aussuchen und als "Schatz" mit nach Hause nehmen. Genügt so etwas heuer nicht mehr? -...
  5. U

    Hitzewelle

    Weiterhin große Hitze! Ich mag sehr gerne Eis essen! Es scheint sich ein Gewitter anzukündigen - der Wasserstand ist sehr niedrig im Fluß (Ruhr), auch im Rhein wird die Fahrrinne dramatisch (laut Nachrichten nur noch 1 m) - also: Regen ist dringend notwendig. Gestern und heute habe ich mich nur...
  6. U

    Ausstellung „Reiternomaden in Europa“ in der Schallaburg /Niederösterreich

    Liebe Dolasilla, wirklich schade deine Enttäuschung. Auch ich erlebe manches ähnlich und werde dann als altmodisch bezeichnet. Gegen eine gute Museumspädagogik ist nichts einzuwenden. Leider werden in den shops oft Dinge angeboten, die gar nicht zum Thema passen, natürlich das Museum...
  7. U

    Treue Mitgliedschaft

    Liebe Dolasilla , der gen. Heimatpfleger hat gelebt von 1923-2011. Er hat sicherlich andere Quellen als wiki benutzt. Ich hatte/habe eigentlich vom Thema keine Kenntnis/Ahnung-stieß nur bei meiner örtlichen Sagensammlung darauf u. in Grimms Sagen. Du hast wohl eine Menge Fachkenntnisse, sieh es...
  8. U

    Treue Mitgliedschaft

    Liebe Dolasilla, der verstorbene Heimatpfleger Josef Wilkes hat in unserer Seniorenzeitung einen Artikel veröffentlicht zum Thema, schau mal, ob es mit folgenden Angaben klappt. as.schwerte.de/ausgaben/pdf/as69/as69 -seite 18-19.pdf Mit vielen Grüßen!-Ulrike
  9. U

    Hitzewelle

    Nach der Hitzewelle endlich leicht abgekühlt und der ersehnte Regen! In meiner Stadt vermisse ich funktionierende Brunnen und evtl. Trinkwasserbrunnen. Wie sieht es anderswo damit aus? Habe eine erschöpfte Brieftaube gerettet, sie hat sich an meiner Vogeltränke im Garten erfrischt. Es ist...
  10. U

    Treue Mitgliedschaft

    Liebe Dolasilla, s. Schwerter Sagen , 2. Teil, S. 15 - Quelle: P. Ohlig, St. Viktorkirche u. ihre Kunstschätze 1939, S. 10 : Abbildung - Viele Grüße von Ulrike
  11. U

    Treue Mitgliedschaft

    Liebe Dolasilla, auch ich war zwischenzeitlich weniger aktiv. Freue mich, dass Du ebenfalls wieder hier im Forum vertreten bist. Wir müssen unbedingt sagen.at die Treue halten, etwas Vergleichbares findet sich nicht-jedenfalls nach meinem Wissen. Auch interessiert mich dein obiges Thema: Die...
  12. U

    Kommentar von 'Ulrike Berkenhoff' in Medium 'Nibelungenschiff'

    Danke für das schöne Foto, ich interessiere mich für das Nibelungenlied u. die vielen Thesen, wo die Schauplätze der Sage sein sollen. -Ulrike
  13. U

    Kommentar von 'Ulrike Berkenhoff' in Medium 'Walther-Denkmal am Waltherplatz in Bozen'

    Ich habe ein etwas älteres Foto vom Denkmal, darauf sitzt eine Taube auf Walthers Kopf. Den Dichter liebe ich, habe ein Glasbild in der Wohnung von der berühmten Abbildung aus der Manessischen Handschrift: Ich saß auf einem Steine ... Schön auch seine Freude: Ich hab mein Lehen, in alle Welt ruf...
  14. U

    Schokolademaikäfer

    Hat jemand in diesem Jahr schon lebende Maikäfer entdeckt? Auch die aus Schokolade sind seltener geworden, es werden mehrheitlich Marienkäfer angeboten. In einem Cafe vor Ort werden große Schokoladenmaikäfer angeboten, ähnlich wie die Präsenteier zu Ostern, gefüllt mit feinen Pralinen -...
  15. U

    Aussterbende Sprachen

    Ein Artikel in der ev. Wochenzeitung klärt auf: Nun gibt es zumindest Teile der Bibel in 3.500 Sprachen, davon 48 Erstübersetzungen. Ein Beispiel: Asturisch (Spanien), wird aktuell nur noch von 100.000 Menschen gesprochen. Weiteres Beispiel: Santali - eine Sprachminderheit von 250.000 Menschen...
  16. U

    Kommentar von 'Ulrike Berkenhoff' in Medium 'Zierquitte'

    Ein wunderschönes Foto! - Viele Grüße von Ulrike
  17. U

    Bienen

    Heuer in der Tagespresse auch mal etwas Erfreuliches: Zahl der Imker wächst - Frauen auf dem Vormarsch. Die Nachfrage nach regionalem Honig steigt, bisher wird nur ein Drittel des Bedarfs aus dem Inland gedeckt. Die Vereine melden: wir werden weiblicher und jünger, außerdem steigen die...
  18. U

    Kommentar von 'Ulrike Berkenhoff' in Medium 'Endlich Frühling!'

    Wirklich wunderschön! Frühlingshafte Grüße sendet Ulrike
  19. U

    Sankt Wiborada

    Hallo Babel, danke für deinen Hinweis. Projekt Gutenberg stellt Victor von Scheffels Ekkehard im internet zur Verfügung. Wirklich "köstlich", die Geschichte dort . Lohnte sich zu lesen! - Ich sende dir freundliche Grüße: Ulrike
  20. U

    Treue Mitgliedschaft

    Habe vorhin entdeckt: in den 16 1/2 Jahren, die ich dabei bin, habe ich tatsächlich 2600 Beiträge verfaßt. War mir gar nicht so bewußt. Eigenkritik: ich bin für meine Geschwätzigkeit bekannt (mal mehr, mal weniger). Außer hier im Forum beteilige ich mich aber nirgendwo anders, da dies meinen...
Oben