• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Wien Reichenberger Griechen Beisl
Gruss aus dem Reichenberger Griechen Beisl.
Das Reichenberger Beisl am Fleischmarkt 11war das Stammlokal der Reichenberger (Böhmen) Tuchhändler. Der spätere Namenszusatz "Griechenbeisl" entstand wegen der griechischen und levantinischen Händler. Die erste urkundliche Nennung des Griechenbeisls stammt aus dem Jahr 1447. Im 17. Jahrhundert trat hier regelmäßig der Bänkelsänger und Sackpfeifer Marx Augustin („Der liebe Augustin“) auf.
Die Gästeliste prominenter Gäste ist sehr lang, ua. Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Richard Wagner, Johann Strauss, Richard Strauss, Johannes Brahms, Ferdinand Georg Waldmüller, Mark Twain, Franz Grillparzer, Johann Nestroy, Moritz von Schwind, Fjodor Iwanowitsch Schaljapin, Karl Lueger, Ferdinand Graf von Zeppelin, Albin Egger-Lienz, Oskar Kokoschka, Rainer Maria Rilke, Luciano Pavarotti, Johnny Cash, Barry Manilow, Engelbert Humperdinck, Phil Collins, Gunther Philipp, Mario Adorf, Karlheinz Böhm, Egon Schiele, Gottfried Helnwein, Riccardo Muti, Friedrich Wilhelm Graf von Bismarck, Serge Jaroff, Johnny Weissmüller, Sven Hedin, Harald Serafin, Franz von Suppè, Hans Philipp August Albers, Váša Příhoda etc. (Liste von Wikipedia).

Ansichtskarte gelaufen am 13. September 1916.

Aufnahme: J. P. W. 1915, No. 1878.

© Bildarchiv SAGEN.at
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Wien - Ansichten aus Wien
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
29
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)

Bild-Metadaten

Gerät
Canon LiDE 200
Dateiname
Wien_Reichenberger_Beisel.jpg
Dateigröße
321,3 KB
Aufnahmedatum
So, 20 November 2022 6:54 PM
Abmessungen
1151px x 1800px
Oben