• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Wallfahrtskirche Maria Schutz beim Bründl
Elfie

Wallfahrtskirche Maria Schutz beim Bründl

in Bad Leonfelden, Oberösterreich.
Die Errichtung der Wallfahrtskirche Maria Schutz am Bründl erfolgte 1791 und ist auf eine heilkräftige Quelle zurückzuführen.
1686 wurde ein kranker Zimmermann mit dem Wasser geheilt und als Dank wurde eine Kreuizsäule und noch im selben Jahr eine Holzkapelle und eine Grube zum Baden errichtet. Da die Kirche auf Grund der Heilungssuchenden zu klein wurde, folgte 1761 ein Neubau, bereits 1778 war eine weitere Vergrößerung nötig. Seitdem wurde die Kirche regelmäßig renoviert und ist seit 1975 die religiöse Gedenkstätte der Heimatvertriebenen aus der Pfarre Vyšší Brod|Hohenfurth.
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Kirchen, Wallfahrtskirchen
Hinzugefügt von
Elfie
Datum
Aufrufe
2.330
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben