• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Turracher Schwarzsee 1978
G

Turracher Schwarzsee 1978

In 300 Metern Entfernung östlich des Turracher Sees liegt – ebenfalls an der Landesgrenze – in 1.840 m Seehöhe der 2,6 ha große und vier Meter tiefe Turracher Schwarzsee. Seinen Namen verdankt der Schwarzsee seiner aufgrund des Moorbodens sowie Anthrazitvorkommen dunkel erscheinenden Oberfläche. Der von größeren Moorflächen umgebene See fließt – teilweise unterirdisch – im Hinteren Seebach nach Norden ab. Als Relikt der Voreiszeit wächst an seinen Ufern die seltene Zwerg-Birke (Betula nana).
Amateurfoto vom 25.11.1978.
© Archiv Gerd Kohler
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Flüsse, Seen und Gewässer
Hinzugefügt von
Gerd
Datum
Aufrufe
2.373
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben