• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Strassen von Phonsavan
dahnoon

Strassen von Phonsavan

Phonsavan ist die Hauptstadt der laotischen Provinz Xieng Khouang. Phonsavan wird auch Muang Pek oder wie der Bezirk selbst Xieng Khouang genannt. Touristisch ist die 57.000 Einwohner zählende Stadt durch die nahe gelegene Ebene der Tonkrüge bekannt. Da die alte Bezirkshauptstadt Muang Khoun während des Krieges zwischen den Pathet Lao und den USA fast vollständig zerbombt wurde, wurde Phonsavan Mitte der 1970er Jahre als neue Provinzhauptstadt gebaut. Die Stadt wurde großflächig mit schnurgeraden und teilweise sehr breiten Straßen angelegt. Straßenschilder und Hausnummern sucht man allerdings bis heute vergebens. Phonsavan dehnt sich zu beiden Seiten des Flusses Nam Kat aus. Mitten in der Stadt befinden sich Reisfelder. Krankenhaus, Polizeihauptquartier, Kaserne, Oberschule und die meisten Behörden liegen an einer breiten Allee im Süden der Stadt, während sich die meisten Geschäfte, die Märkte und das Postamt in der Hauptstraße im nördlichen Teil der Stadt befinden. Seit 2002 sind alle wichtigen Straßen der Stadt asphaltiert, der Anschluss an das Stromnetz erfolgte 2004.
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Album
LAOS/Ebene der Tonkrüge und Umgebung
Hinzugefügt von
dahnoon
Datum
Aufrufe
2.248
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben