• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Röhren-Kassie (Cassia fistula)
dahnoon

Röhren-Kassie (Cassia fistula)

Diese geernteten Früchte der Röhren- Kassie werden in den Strassen von Luang Prabang (Laos) zum Trocknen aufgelegt.
Die Röhren-Kassie (Cassia fistula), auch Purgier-Kassie, Fisett-Kassie oder Indischer Goldregen genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Kassien (Cassia). Sie wird vielseitig genutzt.Die hängende, mit einer Länge von 30 bis 60 cm und einem Durchmesser von 1,5 bis 2,5 cm stabförmige, manchmal als wurstförmig bezeichnete, kahle Hülsenfrucht ist bei Reife glänzend schwarz-braun und quer durch papierartige Septen gegliedert (Gliederhülse) mit je einem Samen in jedem der 40 bis 100 Fächer; sie öffnet sich bei Reife nicht an der Bauchnaht (Schließfrucht). Sie ist mit einem süßlich schmeckenden Fruchtfleisch (Fruchtmus, Pulpa) gefüllt. Die abgeflachten, elliptischen Samen sind glänzend braun. Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6hren-Kassie
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Bäume
Hinzugefügt von
dahnoon
Datum
Aufrufe
8.007
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
5,00 Stern(e) 2 Bewertung(en)
Oben