• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Patscherkofelbahn
SAGEN.at

Patscherkofelbahn

Patscherkofel-Bahn
Bergspitze 2250 m

Photo: Much Heiß, Innsbruck. - Kupfertiefdruck: Wagner, Innsbruck.

Ansichtskarte ungelaufen, Aufnahme: um 1930 (?)

Rückseitentext:
"Patscherkofel-Bahn
Bergspitze 2250 m
Längste Personen-Seilschwebebahn Europas, Ausgangspunkt Kurort Igls bei Innsbruck. Herrlicher Rundblick: Zillertaler, Brenner, Stubaier und Ötztaler Alpen, Wetterstein mit Zugspitze, Karwendel mit Nordkette, Kaisergebirge, Inntal in einer Länge von 60 km. Fahrzeit ca. 20 Minuten. Ganzjähriger Betrieb. 1. Juni bis 30. September, ab 6 Uhr früh bis 21 Uhr abends kontinuierlich, sonst ab 8 Uhr früh bis 18 Uhr abends stündlich. - Fahrpreis Hin- und Rückfahrt S 10.- = M 6.- - Erstklassige Restauration in der Talstation, Hotelbetrieb mit über 50 Betten in der Bergstation. - Zufahrt mittels Lokalbahn von jeder Haltestelle Innsbrucks oder mit Autobus ab Boznerplatz. - Halbstündiger Verkehr."

Die Pendelbahn Patscherkofelbahn wurde von Adolf Bleichert & Co. erbaut und am 14. April 1928 in Betrieb genommen.

© Bildarchiv SAGEN.at
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Seilbahnen
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
3.593
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben