• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Ludwig Richter Denkmal
Dresdner

Ludwig Richter Denkmal

Am 28. September 2013 wurde auf der Brühlschen Terrasse am historischen Standort das Denkmal des Malers Luwig Richter eingeweiht.
Das ursprüngliche , durch Victor Eugen Kircheisen 1895 geschaffene Denkmal wurde 1943 als „Materialspende für Rüstungszwecke“ eingeschmolzen.
Nun sind im direkten Umfeld der Akademie der bildenden Künste wieder alle drei Denkmale Gottfried Semper (Architektur), Ernst Rietschel (Skulptur) und Ludwig Richter (Malerei) vereint und eine weitere Wunde des Krieges auf dem Balkon Europas getilgt.
Nähere Infos zu Ludwig Richter unter: http://dresden.stadtwiki.de/wiki/Ludwig_Richter
Ich habe seine Märchen-Illustrationen geliebt. Bei meiner Großmutter gab es alte Märchenbücher, die leider alle verschwunden sind. Jahrzehnte später stieß ich auf den Namen Ludwig Richter.
 

Medieninformationen

Kategorie
Dresden - Ansichten einer Stadt
Hinzugefügt von
Dresdner
Datum
Aufrufe
4.158
Anzahl Kommentare
2
Bewertung
5,00 Stern(e) 3 Bewertung(en)
Oben