• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Lewis-Schachfiguren (British Museum-London)
K

Lewis-Schachfiguren (British Museum-London)

Leider ist mein Foto aus dem Britischen Museum sehr schlecht, da die Figuren unter Glas stehen und nur spärlich erleuchtet sind. Aber es passt gut zu den Lewis-Schachfiguren von Teresa Maria [https://www.sagen.info/forum/media/lewis-schachfiguren-schottisches-nationalmuseum-edinburgh.37085/] aus Schottland !
Die Sammlung der Schachfiguren wurde bald nach der ersten Ausstellung aufgeteilt. Zehn Figuren wurden von dem Maler Charles Kirkpatrick Sharpe gekauft, 67 Figuren wurden vom Britischen Museum, wo sie auch heute noch ausgestellt werden, für 84 Britische Pfund erworben. Sharpe fand später noch eine weitere Figur und verkaufte alle elf Schachfiguren an den Sammler Lord Londesborough. 1888 wurden diese von der Society of Antiquaries of Scotland erworben, die sie dem Royal Museum in Edinburgh überließen (heute National Museum of Scotland).
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
London - Ansichten aus London
Hinzugefügt von
klarad
Datum
Aufrufe
2.883
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
5,00 Stern(e) 1 Bewertung(en)
Oben