• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Die Schloßbergbühne in den Kasematten, Grazer Schloßberg
TeresaMaria

Die Schloßbergbühne in den Kasematten, Grazer Schloßberg

In den ehemaligen Burggraben wurde um 1578 das Schloßhauptmannshaus hineingebaut, dessen riesige Kellergewölbe zur Aufnahme von Vorräten bestimmt waren, zeitweilig aber auch zur Verwahrung von Gefangenen. Die Gewölbe konnten sogar mit Wagen befahren werden, eine Einfahrt an der Westseite ist noch sichtbar. In den Ruinen des 1809 gesprengten Gebäudes wurde die jetzige Freilichtbühne errichtet und 1937 mit Beethovens „Fidelio“ eröffnet. Die mobile Überdachung wurde 1987 fertiggestellt. Die Kasematten wurden bis 2009 umgebaut. Dabei wurde die Bühne um 180 Grad gedreht und verkleinert. Quelle:wikipedia
Es gibt keine Kommentare zum Anzeigen

Medieninformationen

Kategorie
Graz - Ansichten aus Graz, Steiermark
Hinzugefügt von
TeresaMaria
Datum
Aufrufe
3.297
Anzahl Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben