• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen und eigene Fotos veröffentlichen.
SAGEN.at

Brennerbahn Silltal 1905

  • Medienersteller SAGEN.at
  • Datum
Die Brennerbahn im Silltal (Wipptal) im Jahr 1905.

Die im August 1867 eröffnete Strecke Strecke Innsbruck–Bozen der Brennerbahn wurde erst später im Jahr 1928 elektrifiziert.

Aufnahme: Fritz Gratl, 1905.

Vgl. auch das Foto vom annähernd selben Standort vom November 2014: [https://www.sagen.info/forum/media/silltal.43872/]

© Bildarchiv SAGEN.at
Die Aufnahme dürfte vom Berg Isel aus mit Blickrichtung Süden entstanden sein.
Rechts, wo das kleine Tal herauskommt ist das Gasthaus Gärberbach. Der bewaldete Rücken dahinter, um den die Straße herum geht ist inzwischen abgetragen worden (Schotter- u. Betonwerk) und eine Industriezone entstanden.
Links am Bildrand, das dürfte der Zenzenhof sein. Die beiden Hügel dahinter sind im Zuge des Autobahnbaues abgetragen worden und links außerhalb des Bildes ist das Ahrntal das mit einer Mülldeponie aufgefüllt wird.
 
Sehr gute Ergänzungen!
Zenzenhof dürfte stimmen.
Allerdings stimmt der Standort des Fotografen nicht. Der stand nicht am Berg Isel, sondern am Burghügel der Sonnenburg.
Der war da, wo jetzt die Ausfahrt Innsbruck Süd ist und wurde auch für den Autobahnbau abgetragen. Damit gingen die Grundmauern der Sonnenburg, namensgebender Gerichtssitz für die Verwaltung des Raumes Innsbruck, verloren...
 

Medieninformationen

Kategorie
Brennerbahn, Wipptal, Eisacktal, Südtirol
Hinzugefügt von
SAGEN.at
Datum
Aufrufe
3.428
Anzahl Kommentare
6
Bewertung
5,00 Stern(e) 2 Bewertung(en)
Zurück
Oben