• Willkommen im SAGEN.at-Forum und SAGEN.at-Fotogalerie.
    Forum zu Themen der Volkskunde, Kulturgeschichte, Regionalgeschichte, Technikgeschichte und vielem mehr - Fotogalerie für Dokumentar-Fotografie bis Fotogeschichte.
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst Du eigene Beiträge verfassen.

    Hinweis: Benutzer des vorigen Forums müssen sich nicht erneut anmelden, alle Daten wurden importiert.
Birnendieb
Elfie

Birnendieb

Vor vielen Jahren im Blätterdach eines Birnbaums auf einer Leiter stehend aufgenommen und daher nicht sehr scharf.
Beim Birnenpflücken wurde ich das Gefühl nicht los, beobachtet zu werden, bis ich den wohlgenährten, gar nicht scheuen Siebenschläfer ( Glis glis, aus der Familie der Bilche)entdeckte. Ich stieg von der Leiter, holte die Kamera und hatte nicht viel Hoffnung, das Tierchen wieder zu sehen. Es saß noch auf dem selben Ast und als es die Kamera sah, wurde es noch neugieriger.
Übrigens: der Nager blieb, bis ich die Birnen gepflückt hatte, er stieg nur etwas höher. Und es blieben genug für ihn übrig.
Früher waren irrsinnig viele da. Auf dem Dachboden war die wilde Jagd und Abends turnten sie über die Dachrinne zu den Bäumen, im Werkzeugkasten war mal ein Nest...
Jetzt hab ich auch schon lange keine mehr gesehen, hab nur kürzlich in alten Papierfotos gestöbert, als ich Wolfgangs "Frühstückstisch" sah.
 
putzig, ich kenne diese Tiere nur von nächtlichen Aktivitäten unter dem Dach.
 
Ich glaube, wir haben eine ganze Menge von den Siebenschläfern im Garten. Ich sehe immer nur die Spuren und höre sie naschen, aber gezeigt haben sie sich mir bisher nie.
Wolfgang (SAGEN.at)
 

Medieninformationen

Kategorie
Tiere
Hinzugefügt von
Elfie
Datum
Aufrufe
3.585
Anzahl Kommentare
5
Bewertung
5,00 Stern(e) 5 Bewertung(en)
Oben